Alles was mit RtCW zu tun hat
Benutzeravatar
Hitman
Doppel-Ass
Doppel-Ass
Beiträge: 108
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 13:57
17
Wohnort: Wesel (NRW)
Kontaktdaten:

Skill oder nicht Skill, das ist hier die Frage...

Beitrag von Hitman »

Hiho liebe Killende!

im einen oder anderen Thread konnte man so zwischen den Zeilen die unausgesprochene Frage lesen: "Wieso killen die eigentlich mich immer"

Tja, diese Frge habe ich mir auch schon oft gestellt. Ganz am Anfang dachte ich zugegebener Maßen, dass die Kollegen cheaten, mit Aimbots oder ähnlichem arbeiten, durch Wände gehen, etc. Nach einer Weile wird einem klar: Bullshit! Die sind einfach besser, schneller und überhaupt.

Was hilft also dagegen?
Das ertse, was ich festgestellt habe, war, daß es auch ein kleines Detail sein kann, das einen schon einmal weiterbringt. Z.B. die Auswahl des subjektiv besten Fadenkreuzes. Ich hatte anfangs die Default -Einstellung, also ein fettes Fadenkreuz, hinter dem sich ganze Gegner verstecken können, wenn sie einem nicht direkt vor der Nase stehen. Also habe ich das mal auf ein kleines punktförmiges umgestellt, das hat schon was geholfen. Wenn man dann noch auf einem Server spielt, der OSP fährt, kann man auch noch eine Farbe für das Fadenkreuz einstellen, die sich von der, in der Map am häufigsten verwendeten Farbe deutlich abhebt, wie z.B. rot bei einer Map mit viel Schnee oder gelb bei einer Nachtmap mit viel dunklen Passagen.

Dann sollte man auch mal das eine oder andere Gefacht als Zuschauer beobachten, vorzugsweise aus der Perspektive eines guten Spielers, um zu schauen, wie andere so durch das Schlachtfeld ziehen und was sie anders, bzw. besser machen.

Die Dauer der einzelnen Trainings-/Spieleinheiten spielt imho auch eine große Rolle. Mir bringt es erheblich mehr, wenn ich 7 Stunden am Stück spiele, als wenn ich 7 Tage die Woche 1 Stunde spiele. Man ist dann einfach besser drin, durchschaut sich wiederholende Taktiken und kommt schon einmal ein ganzes Stück weiter. Auch stellt sich dann ein besseres Teamplay ein. Sicher, auf den großen Public Servern hat man immer eine Hand voll Chaoten, die sich mit dem Gedanken des Teamplays nicht anfreunden können oder wollen, denen die eigenen (Panzer-)frags mehr wert sind, als der Sieg des Teams, aber je länger man am Stück spielt, umso eher bildet sich ein Team heraus. Die imho guten Spieler erkennen, welcher Character dem Team fehlt und wechseln dann halt zum Medic oder Engineer, etc., um das gemeinsame Ziel zu erreichen. Das ist etwas, was man in der schnellen Runde, eine Stunde am Abend, nicht so leicht erreicht.

Tja, dann gibt es halt noch die eigene Tagesform, von der ja auch die Konzentration abhängt. Wenn ich nen miesen Tag habe, schaffe ich es bequem in einer Stunde 15 - 20 mal gekillt zu werden, ohne auch nur einen Frag zu schaffen. An solchen Tagen sollte man es dann einfach lassen.

Persönlich bin ich jetzt an einem Punkt angelangt, wo es mich gelegentlich mächtig nervt, dass ich in den Duellen für meinen Geschmack noch zu oft unterliege. Also so Mann gegen Mann Fights. Ich bemühe mich auf den Kopf zu zielen und ballere mein ganzes Magazin leer und der Gegener fegt mich mit drei Schuss weg. Was kann man daran tun? Üben, klar, aber gibt es vielleicht noch andere Tips bezüglich der Schießtechnik, um einen Gegner schneller, mit weniger Schuß zu eliminieren?
:-) I'm gonna getcha!

Benutzeravatar
Toady Christ on Jag
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 327
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 00:07
17
Wohnort: Wolfenstein -=[sPw]=-
Kontaktdaten:

Beitrag von Toady Christ on Jag »

Sehr gut erklärt. Gefällt mir.

Als Ergänzung möchte ich noch das quentschen Glück erwähnen, das man überall beim zocken braucht...

Manchen klebt das Pech an den Füßen. Auch fehlt manchen von Haus aus das taktische Gefühl. Ich persönlich finde mich in der Rolle des Wasserträgers, dem Teamspieler, am besten zurecht.

Obwohl, bei SOFII, zocke ich doch lieber alleine... 8)

Moffen
Doppel-Ass
Doppel-Ass
Beiträge: 145
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 17:03
17

Beitrag von Moffen »

...nie stehen bleiben, immer hin und her zucken, sprinttaste on, fadenkreuz so wenig wie möglich zittern lassen, und auf den Helm zielen, und Übung, und n ruhiges Händchen, hinhocken bessere trefferquote aber unbeweglich --> größeres Ziel...

Benutzeravatar
|Kaktus|
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 199
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 10:36
17
Wohnort: Ludwigshafen/GER
Kontaktdaten:

Beitrag von |Kaktus| »

also auf entfernung lohnt es sich, auf den blickwinkel zu achten. im infight spiele ich mit 120 und auf entfernung mit 90. das lässt alles ein wenig näher erscheinen. :wink: gibts ein skript dazu.
dann ducken beim schiessen, dann verzieht die waffe weniger. thompson im infight, mp40 auf entfernung.

dann die grafikdetails runterschrauben und die charakterdetails hoch, dann hebt sich der gegner besser ab.

und wenn nix hilft die panzer :wink:

hoffe ich konnte helfen

Benutzeravatar
Shadow [GER]
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 383
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 07:14
17
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern [GER]
Kontaktdaten:

Beitrag von Shadow [GER] »

als sniper sagen ich nur

hinhocken, gute Deckung wählen und mit dem zoom arbeiten, dann saubere Kopfschüssse abziehen und fertig!

ach ja, holt euch bei Spielbeginn gleich Ammopacks, da die Ltn. die Sniper gerne vergessen und wenn man dann Ammo ruft kommt natürlich nie einer!
Geh, sieh und siege!
Bild

Benutzeravatar
Bazillus
Master of City
Master of City
Beiträge: 3461
Registriert: Mi 11. Dez 2002, 14:42
17
Wohnort: Asperg -=[sPw]=-
Kontaktdaten:

Beitrag von Bazillus »

und dann wäre noch die sache mit den pings !
Bild

²-=OPEN YOUR MOUTHS,CLOSE YOUR HANDS AND MAKE A FIST !=-²

Benutzeravatar
Shadow [GER]
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 383
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 07:14
17
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern [GER]
Kontaktdaten:

Beitrag von Shadow [GER] »

@bazillus
was meinst du?
Geh, sieh und siege!
Bild

Benutzeravatar
Phm
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 487
Registriert: Mo 9. Dez 2002, 19:47
17
Kontaktdaten:

Beitrag von Phm »

Moffen hat geschrieben:...nie stehen bleiben, immer hin und her zucken, sprinttaste on, fadenkreuz so wenig wie möglich zittern lassen, und auf den Helm zielen, und Übung, und n ruhiges Händchen, hinhocken bessere trefferquote aber unbeweglich --> größeres Ziel...
Hehe, genau gegen solche Leute durfte ich vor kurzem mal trainieren. Wahnsinn. Du triffst manche einfach nicht, die laufen einem davon. Aber machen Dich mit n paar Schuß fertig. Da sag ich nur Respekt! Seit dem denke auch immer ans "Immer in Bewegung bleiben". Aber treff in der Bewewgung mal ordentlich... :roll: :D
City][Phm

Bild

Benutzeravatar
Shadow [GER]
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 383
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 07:14
17
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern [GER]
Kontaktdaten:

Beitrag von Shadow [GER] »

@phm
müßtet ihr bei euch im clan doch bis zum umfallen über sowas!
Geh, sieh und siege!
Bild

Benutzeravatar
Phm
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 487
Registriert: Mo 9. Dez 2002, 19:47
17
Kontaktdaten:

Beitrag von Phm »

Man kann üben so viel man will... "Es gibt immer einen, der besser ist als Du" :wink:
City][Phm

Bild

Benutzeravatar
|Kaktus|
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 199
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 10:36
17
Wohnort: Ludwigshafen/GER
Kontaktdaten:

Beitrag von |Kaktus| »

... und genau diesen trifft man immer im nächsten war :wink:
das mit der bewegung ist, auch deshalb wichtig, weil die hits dir in der bewegung weniger health abziehen.

ist halt ne übungssache, hab ich auch nicht drauf, aber im ducken schiessen, 2-3 schritte, schiessen....

so macht es einer aus meinem ex-clan und der aimed spitze.

Cooper
SV-Leader
SV-Leader
Beiträge: 2408
Registriert: So 8. Dez 2002, 10:44
17
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cooper »

Tipp: Macht das was der andere nicht erwartet !
Gründer der Iniziative --> Kleine Sigs durch kleine Schrift !
Gründer der SpielerVereinigung auf der City http://sv.rtcw-city.de/
1.SV-LAN "Frag the World"
2.SV-LAN "A never ending Story"
3.SV-LAN"Und alles wird Gut"

Unser Channel im QuakeNet --> #Wolfenstein-City
Mein RtCW Nick --> City][Cooper

"Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik"

In Memory of BrucePayne

Benutzeravatar
HerrK
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 215
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 01:46
17
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK »

Ich kann nur allen Punkten von Moffen zustimmen...genauso ist es!

In ET übrigends wird man sich sogar noch hinlegen können...für alle MG und Sniper heißt das...noch besser treffen (allerdings auch besser getroffen werden :wink: )
-[PW.ch]-NdK

Visit me:
Bild

Benutzeravatar
Toady Christ on Jag
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 327
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 00:07
17
Wohnort: Wolfenstein -=[sPw]=-
Kontaktdaten:

Beitrag von Toady Christ on Jag »

Sniper ist schon 'ne geile Sache, wobei aber der Gameplay darunter leidet.

Benutzeravatar
|Kaktus|
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 199
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 10:36
17
Wohnort: Ludwigshafen/GER
Kontaktdaten:

Beitrag von |Kaktus| »

sniper sind super effektiv, allerdings gibt es mit ihnen immer das problem, auf publics das sie immer noch snipern, obwohl man keinen sniper mehr braucht.
sniper sind auf beach, assault unverzichtbar.

Antworten