Alles rund um das Mappen für Return to Castle Wolfenstein
Antworten
Benutzeravatar
No Mercy
Admin
Admin
Beiträge: 3349
Registriert: Do 28. Nov 2002, 23:13
18
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Maps gehen auch mit ET?

Beitrag von No Mercy »

Eine Frage die nicht direkt mit mappen zu tun hat, aber für alle Mapper interessant ist. Werden die Karten von RTCW mit RTCW: ET funktionieren? Bis jetzt habe ich noch keine vernünftige Antwort bekommen.

Versuche bei Activision, Gray Matter und Splash Damage waren leider nicht von Erfolg gekrönt. Splash Damage muss ich als sehr positiv zumindest herausstellen, weil dort sehr freundlich und auf normale Weise geantwortet wurde. Die haben mich dann zwar auch intern weiterverwiesen (nach dem Motto: Selber noch keine Plan), aber die Reaktionen der beiden anderen Firmen möchte ich hier nicht weiter ausführen (sehr bescheiden).

Sollten die Maps mit ET funktionieren gehe ich eh nur vom Onlinemodus aus. Offlinemässig mit Bot-Unterstützung würde bestimmt Nachbesserungen verlangen.

Ich werde natürlich weiter nachfragen, aber vielleicht ist ja schon jemanden hier mehr bekannt als mir.
Mein Motto: Show no mercy

Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
Berzerkr (GER)
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 467
Registriert: Sa 7. Dez 2002, 23:46
18

Beitrag von Berzerkr (GER) »

Also können wir nur hoffen das die alten Maps mit ET kompatibel sind.
Und wenn doch, schätz mal das sich die alten Maps nicht Offline mit den Bots spielen lassen (Botpfade wie bei UT werden benötigt). Falls doch, haben die Leute wirklich sehr gute Arbeit geleistet.
Wär aber scho a Schmankerl wenn man dann wenigstens die Offiziellen Maps mit den Bots zocken könnte... *träum*

Fragpoint
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Di 17. Dez 2002, 21:50
17
Wohnort: Münnerstadt (Nordbayern)
Kontaktdaten:

Beitrag von Fragpoint »

Ich kenne das von Quake 3, dass man schon etwas anders mappen muss, damit die KI (Bots) Ihren Weg richtig findet und nicht ständig wo hängen bleibt. Kommt halt drauf an, was die Jungs für ne Lösung bei den Bots gefunden haben.
Im Internet wird man ja eh nur gegen menschliche Gegner antreten und so werden auch die "alten" Maps noch ohne Probleme spielbar sein. Allerdings werden halt einige der neuen Features nicht machbar sein, da man z.B. für die Spawnpunkte (die der Spieler an verschiedenen Stellen selbst bauen kann) sicher mappingmäßig Vorarbeiten nötig sind.
Mapping-Grundlagen, Texturen erstellen, EasyGen, Wolfenstein, EnemyTerritory.
Bild

--
Einmalposter
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 13:10
17
Wohnort: Graz

Beitrag von -- »

diesen post bitte löschen....thx, Rought

Rought
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: Mo 6. Jan 2003, 13:44
17
Wohnort: Graz

Beitrag von Rought »

Ich werde meine Twilight aber sicher auch für ET umsetzen, mit weniger Bugs usw... :wink:

Fragpoint
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: Di 17. Dez 2002, 21:50
17
Wohnort: Münnerstadt (Nordbayern)
Kontaktdaten:

Beitrag von Fragpoint »

Coole Sache, dass du auch hierher gefunden hast :D
Jetzt müssen nur noch die restlichen von pw.de den Sprung schaffen ;)
Mapping-Grundlagen, Texturen erstellen, EasyGen, Wolfenstein, EnemyTerritory.
Bild

Benutzeravatar
No Mercy
Admin
Admin
Beiträge: 3349
Registriert: Do 28. Nov 2002, 23:13
18
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

:)

Beitrag von No Mercy »

Erstmal danke für die Antworten. Hoffentlich kommt auch bald offiziell eine Stellungnahme dazu. 8) Haltet uns trotzdem auf dem laufenden falls ihr neue Infos dazu bekommt. :wink:
Mein Motto: Show no mercy

Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Antworten