Mainboard?!?!?!

Alles was euch so einfällt
Antworten
Benutzeravatar
Kralung
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 465
Registriert: Do 12. Dez 2002, 22:13
Wohnort: Mardorf

Mainboard?!?!?!

Beitrag von Kralung »

Hi Leutz,

ich habe wieder mal ein Prob. !!!! :?
Ich habe meinem Kuppel mein altes Mainboard gegeben!!!(mit 1000 amg-processor)
Und er sich einen neues Gehause gekauft!!! Mit Netzteil Laitronic 300w!!
Wir das Zeug da rein geschraubt, aber nicht funzt!!
Das Mainboard lauft wenigstens schon mal!!!
Aber die Graka gibt kein Signal obwohl der Lüfter der läuft!?!(GF2ti am Apg-slot!!)
Die Festplatte macht überhaupt nicht´s!?!(Fujutci M1 623 tau 1,63GB)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!! :cry:

Mfg,

Kralung


Nick:
City][Kralung
Suppentony

SVCITY is der geilste Klub der Welt :)

Enlarged körperlich anwesend ;)
4te Lan verpasst!! :(
3te Lan fast erlebt!!! ;)
2te Lan überlebt!!! 8)
1te Lan nüscht überlebt!!! :(

R.I.P. Bruce Payne
Type_0
Hirngeschädigter
Hirngeschädigter
Beiträge: 1377
Registriert: Mo 9. Dez 2002, 09:59
Wohnort: keine Ahnung
Alter: 55
Kontaktdaten:

Beitrag von Type_0 »

Proz oder Ram vielleicht im Eimer.
Als ich mir mein Lian Li Gehäuse kaufte ging anfangs auch nix bis ich bemerkte dass das MBoard ne falsche Masse am Gehäuse bekam.
In deinem Fall wird wohl nur rumprobieren helfen. :wink:
'_' + __~ = *_*
WolfVox (GER)
Master of City
Master of City
Beiträge: 3173
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 03:52
Wohnort: Lombaburg (Württ.) -=[sPw]=-
Kontaktdaten:

Beitrag von WolfVox (GER) »

@Kralung

Probier das ganze Thema erstmal mit der Minimal-Bestückung, d.h. nur das reinstecken, das zum Hochlaufen aus-reicht.

Den ganzen anderen Rest wie Zusatz-karten bzw. -Speicher erst "einzeln" - testen - und weiter solange es klappt...
...oder auch bis die Kiste wieder nicht mehr booten will :?
Zumindest hast du dann hoffentlich aber den Fehler gefunden... ?!

Bei mir wars mal ein PCI-Slot mit der Soundkarte, der die Kiste blockiert bzw. Sie nicht über den schwarzen Monni hinausbrachte.
Umgesteckt => alles lief (wieder) wunderbar :wink:


Oder was Type_0 bereits angesprochen hat, das Thema falscher bzw. Masseschluß auf der Rückseite des Boards ?!
Hoffentlich ist dabei nicht bereits etwas "über den Jordan" gegangen :roll:
"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit,
... aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)


Gruß
Wolferl ;-)

Optimismus ist ein Mangel an Information.
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.
Benutzeravatar
tspoon
Moderator
Moderator
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 27. Dez 2002, 03:33
Wohnort: Dresden, im schönen sachsen wo die schönsten mädchen wachsen
Alter: 42
Kontaktdaten:

Beitrag von tspoon »

resette mal das cmos bewirktwunder :D
wenn das nicht geht ist irgendwas im eimer kannste nur teil für teil austauschen bis es geht

Bild
Bild
AMD GAME! Ultra System

______________________________________
titus
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 77
Registriert: Do 12. Dez 2002, 22:30

Beitrag von titus »

Hat es gepiept und wenn ja dann wie? Wenn nicht, aber der CPU-Lüfter sich dreht dann ...
Und wenn doch, genaue Board-Bezeichnung bitte, wegen Bios.
Benutzeravatar
WoodSTokk
Helpdesk
Helpdesk
Beiträge: 2628
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 03:09
Wohnort: Wien/Österreich/Europa/Erde
Alter: 50

Beitrag von WoodSTokk »

Also mal erlich ..... wenn man einschaltet und irgendein Teil blockiert den Bootvorgang dann grigt die HD trotzdem Strom und sollte ein spinup haben.
So wie ich das gelesen habe ( Die Festplatte macht überhaupt nicht´s!?! ) fehlt da eine der 2 Spannungen was eindeutig auf das Netzteil hinweist. Ich kenne keine Komponente die 5V geschweige 12V versiegen lässt.
Hilfreich wäre auch ein Feedback von Kralung obs jetzt schon läuft oder nicht. Is ja schon eine Weile her.
Sollte es noch nicht laufen und das Netzteil is in Ordnung kann ich mich nur titus anschliesen. Mainboardhersteller mit Bezeichnung und Revisionsnummer wären hilfreich. Sollte das nicht auf dem Board stehn (was heutzutage kaum noch vorkommt) hilft die lange Zahlen- und Buchstabenkette die beim booten ganz unten beim ersten Bild angezeigt wird (wo der Speicher hochgezählt wird mit dem Energystar recht oben).
Bis dort hin solltest du mit einer minimal Ausstattung kommen (Netzteil, Mainboard, CPU + Kühler, GraKa).

WoodSTokk
Du scheisst es nicht zu wetzen
Testserver: @peStable (86.59.121.243:27960)
City-Server: Wolfenstein ciTy Server (195.4.18.203:27960)
Benutzeravatar
Kralung
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 465
Registriert: Do 12. Dez 2002, 22:13
Wohnort: Mardorf

Beitrag von Kralung »

Hi,

Sorry jungs das ich mir soviel zeit gelassen habe!!!! :cry:

Mainboard: M/B M7AJA so steht es auf der Verpackung :!:
Mehr daten finde ich leider nicht mehr!!!!! :?

Wir wollen mal versuchen einen neuen Arbeitsspeicher einzubauen!!!

Ich hoffe ihr seid mir net böse das ich mir soviel Zeit gelassn habe,sorry :oops:


Mfg,

Kralung
Nick:
City][Kralung
Suppentony

SVCITY is der geilste Klub der Welt :)

Enlarged körperlich anwesend ;)
4te Lan verpasst!! :(
3te Lan fast erlebt!!! ;)
2te Lan überlebt!!! 8)
1te Lan nüscht überlebt!!! :(

R.I.P. Bruce Payne
WolfVox (GER)
Master of City
Master of City
Beiträge: 3173
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 03:52
Wohnort: Lombaburg (Württ.) -=[sPw]=-
Kontaktdaten:

Beitrag von WolfVox (GER) »

Mainboard: M/B M7AJA so steht es auf der Verpackung
Sorry, aber die Bezeichnung M7AJA sagt mir und verschiedener Suchmaschinen leider überhaupt nix.
Da fehlt sicher noch die eine oder andere Bezeichnung.

Auf dem Board selber sollte aber auch irgendwo (zwischen den PCI-Slots?) noch eine Bezeichnung stehen. Poste die mal, falls du dort vielleicht sogar den Hersteller, oder auf einem Chip evtl. eine Chipsatzbezeichnung (VIA, SIS o.ä.) findest.

Zur Identifikation vom Hersteller des Boards (in englisch!) gehts z.B. hier lang:
http://www.matrix-bios.nl/mainboard_identification.html

Hier hätte ich dir evtl. noch die eine oder andere Wochenendbeschäftigung:
http://www.pc-land.ch/bios.htm
http://www.bios-info.de/


Ach und noch was.
Sollte auf dem Board SDRAM und DDRAM-Bestückung möglich sein, gibts natürlich nur ein ent- oder weder.
Nicht beides !!
Aber ich denke, dies sollte dir eh schon im Vorfeld bekannt sein, oder ?! :wink:

Na denn... frohen Mutes ran ans Werk - und das Rätsel gelöst.
Viel Spaß und Erfolg dabei 8)

P.S. Kleiner Nachtrag:
:idea: Hier http://www.internetforen.de/viewforum.php?f=11
gäbe es evtl. noch die Such-Möglichkeit bzw. anschließende Lösung deines Problems als Anfrage in einem Forum ?!
"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit,
... aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)


Gruß
Wolferl ;-)

Optimismus ist ein Mangel an Information.
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.
Antworten

Zurück zu „Allgemein Off Topic“