Alles was euch so einfällt
Cooper
SV-Leader
SV-Leader
Beiträge: 2408
Registriert: So 8. Dez 2002, 10:44
17
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cooper »

Aha hört denn nu wieder ...

Besser sagen nimm das zeug is gut fürKörper und Seele Bild

Dann sage ich doch lieber Bild und komm gut heim ... Aber lass die Finger von Drogen !
Gründer der Iniziative --> Kleine Sigs durch kleine Schrift !
Gründer der SpielerVereinigung auf der City http://sv.rtcw-city.de/
1.SV-LAN "Frag the World"
2.SV-LAN "A never ending Story"
3.SV-LAN"Und alles wird Gut"

Unser Channel im QuakeNet --> #Wolfenstein-City
Mein RtCW Nick --> City][Cooper

"Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik"

In Memory of BrucePayne

Moffen
Doppel-Ass
Doppel-Ass
Beiträge: 145
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 17:03
17

Beitrag von Moffen »

Weshalb ist Ganya verboten??
Ganya wurde verboten auf grund seiner recht billigen Herstellungsart (bei ausreichender Sonnenbestrahlung und Wasser, ists fast wie Unkraut) und der Eigenschaft gutes Textilmaterial zu sein. Denn nach der Entdeckung, daßß man Baumwolle Industriell zu (...vergessen) Kunstseide (oder sowas in der Art) verarbeiten kann, setzte ein großer Unternehmer Fabriken ins Land, doch leider konnte man aus Hanf billigere Endprodukte produzieren. Also sah sich der Unternehmer um seine Rendite gebracht und ließ seine Kontakte spielen (in dem Fall Teile des US-Amerikanische Congress und der Regierung, schließlich hat man ja großzügig gespendet) um Hanf zu verbieten. Ähnliche Gesetztesvorlagen gab es auch in gesamt Europa, nur in veränderte Form.
Und da Hanf Rauschartige Zustände hervorrufen kann, war man sehr um die Gesundheit der Bürger besorgt und verbot es.


Nun ich frag mich wie man sich darauf berufen kann daßß "Drogen" schädlich sind... SChließlich kann ich mit MEINER Gesundheit anfangen was ich will, auch wenn ich meine ich muß Lack schnüffeln, daßß geht doch nur mich und meine Umwelt was an und nicht irgendwelche Leute die MICH nicht kennen und mir vorschreiben wollen wie ich zu leben habe (solange ich niemanden Schade).
Aber ist doch interessant zu wissen, was der "Staat" von einem Bürger hält. Ja ihr habt was zu sagen und seit mündig.
Kiffen und Heroin gloichzusetzten oder zu sagen daßß aus Kiffen Heroin spritzen folgt ist doch ziemlich dumm und hab ich so nicht erlebt bzw. erzählt bekommen bzw. gesehen...
Nein kiffen ist nicht "cool", aber zum entspannen so ziemlich dass billigste und unkomplizierteste...


Entweder alles verbieten was schädlich für den menschlichen Körper ist (auto, industrie und natürlich alle surrogate) oder eigene ENTSCHEIDUNGSHOHEIT über was schlecht oder gut für einen selbst ist.
Nur darum gehts und um nichts anderes.
Denn Drogen sind schlecht, weil sie schlecht sind und was nu nicht so schlimm ist als die schlimmen sachen ist letztendes Ende egal...

(ps Alkohol wird mit Heroin in der Schädlichkeits Reinfolge gleichsetzt, was nicht heißen soll dass Alkohol verboten werden sollte)

Benutzeravatar
City][Sepp
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
Beiträge: 1844
Registriert: Sa 7. Dez 2002, 22:58
17
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von City][Sepp »

zum Thema kiffen als Einstiegsdroge:

Es ist richtig, das 99% der Heroinsüchtigen gekifft haben. Aber wieviel Prozent der Kiffer fangen an Heroin zu rauchen/spritzen? Ich glaube, 1% ist da schon recht hoch gegriffen. Und wieviele Heroinsüchtige haben denn vorher gesoffen? Ich denke, das bewegt sich ungefähr im gleichen Bereich...l
Survivor of SV-LAN I, II AND III

Mein Public GnuPG Key

Bild

In Memory of BrucePayne - Rest in Peace

WolfVox (GER)
Master of City
Master of City
Beiträge: 3173
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 03:52
17
Wohnort: Lombaburg (Württ.) -=[sPw]=-
Kontaktdaten:

Beitrag von WolfVox (GER) »

Hehee *sorry*
... aber ich komme nur deshalb ins Schmunzeln, nachdem ich mir mal manch Post von hier so durchgelesen habe :D

Eigentlich ist das Thema warum z.B. Hanf nicht legalisiert werden kann oder wird, eigentlich ganz einfach zu beantworten.
Nun kommts... *tusch - tätääää*

Ganz einfach: Weil der Staat dabei NULL (Steuer-)Einnahmen hat !

Im Gegensatz zu Allohol und Zigaretten latürnich, welche ja auch unter Drogen fallen bzw. jährlich noch mehr Tote fordern.
Das Leben könnte soo einfach sein, wenn unser Staat nicht ständig und überall an seine Einnahmequellen denken würde.

Bei mir ist es zwar schon ein paar Jahrzehnte(!) her mit dem letzten Dope und hat nicht viel gebracht, aber warum nicht ?!
Solange das ganze Thema nicht ausartet, sprich zum Betäuben irgendwann mal nicht mehr ausreicht.. kein Thema.

Du schwoaza Afghan, komm schleich di ins Hirn... I bin so aloa, a Gramm woar scho gnuag... (Ambros - live - YEAH!) :P
O.K. hierbei handelt(e) es sich eigentlich schon nicht mehr (nur) um Dope... aber egal.
"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit,
... aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)


Gruß
Wolferl ;-)

Optimismus ist ein Mangel an Information.
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.

Benutzeravatar
City][Sepp
Lebende Foren Legende
Lebende Foren Legende
Beiträge: 1844
Registriert: Sa 7. Dez 2002, 22:58
17
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von City][Sepp »

Naja, also dass der Staat keine Steuereinnahmen hat, ließe sich durch entsprechende "Ganja-Steuer" leicht beheben...
Survivor of SV-LAN I, II AND III

Mein Public GnuPG Key

Bild

In Memory of BrucePayne - Rest in Peace

Cooper
SV-Leader
SV-Leader
Beiträge: 2408
Registriert: So 8. Dez 2002, 10:44
17
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cooper »

Man könnte ja auch ne abgas steuer auf Zigaretten machen :wink:

Aber ein kleines bissel hat der Vox scho recht mit der Steuer da würden die da oben wohl nichts bekommen und sich dann darüber nur wieder aufregen statt die wirklich wichtigen sachen zu regeln ...
Gründer der Iniziative --> Kleine Sigs durch kleine Schrift !
Gründer der SpielerVereinigung auf der City http://sv.rtcw-city.de/
1.SV-LAN "Frag the World"
2.SV-LAN "A never ending Story"
3.SV-LAN"Und alles wird Gut"

Unser Channel im QuakeNet --> #Wolfenstein-City
Mein RtCW Nick --> City][Cooper

"Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik"

In Memory of BrucePayne

WolfVox (GER)
Master of City
Master of City
Beiträge: 3173
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 03:52
17
Wohnort: Lombaburg (Württ.) -=[sPw]=-
Kontaktdaten:

Beitrag von WolfVox (GER) »

@Cooper
Man könnte ja auch ne abgas steuer auf Zigaretten machen
Yoh, das würde denen auch noch einfallen, eine Sache zweimal zu besteuern :evil:
Obwohl... bei Wasser bezahlt man ja auch das Frisch- und das verbrauchte Wasser, also doppelt :?
Deshalb gar nicht mal soo unmöglich das Ganze.
Aber hallo... hehee :D -> oder doch besser "uuups" :shock:

MÖNSCH COOPER, BRING DIE LEUTE DORT NICHT AUF NOCH BLÖDERE IDEEN !!!


:D
"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit,
... aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)


Gruß
Wolferl ;-)

Optimismus ist ein Mangel an Information.
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.

Type_0
Hirngeschädigter
Hirngeschädigter
Beiträge: 1377
Registriert: Mo 9. Dez 2002, 09:59
17
Wohnort: keine Ahnung
Kontaktdaten:

Beitrag von Type_0 »

'_' + __~ = *_*

Benutzeravatar
DafOmen
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 303
Registriert: Do 26. Dez 2002, 14:31
17
Wohnort: am Hydro Dam

Beitrag von DafOmen »

Hallo!

Cannabis-Raucher werden in Deutschland kriminalisiert, weil die "Alkohol-Tradition" in Europa einfach älter ist, als die von Hanf. Und wie wir ja alle wisse: alles was irgendwie exotisch ist, muss sich ersteinmal durchsetzen.
Doch leider gibt es diese Informationspolitik (von irgendwelchen Konservativos geschürt), das Cannabis doch soooo böööse ist. Man wird vergessllich, Gedächtniss schimmelt weg, sozial Inkompetent und derlei weitere Grausamkeiten. Dazu werden dann diese Bilder von Kiffern, mit dreckigen Fingernägeln, abgeschnittener-Wasserflaschen-Bong und seltsamen Ritualen, versammelt in einem heruntergekommenen Raum gezeigt.
Natürlich ist jede Art von Droge auf ihre Art heimtückisch, doch cannabis zählt bei weitem zu den Harmloseren. Selbst Kaffee (ohne meinen kaffe komm ich nicht klar usw.) ist eine Droge und, HEY, Schokolade (brauch ich zum lernen etc.) auch! :?
Der Mensch würde wunderbar ohne Drogen leben können, doch ist es nuneinmal so, daß (viele) Menschen aus diesen oder jenen Gründen Drogen konsumieren.
Inwiefern Cannabis eine "Einstigsdroge" ist, hängt von der individuellen, psychischen und sozialen Konstitution der person ab. Vielmehr wird dieser "Grund" für die Legitimation zum Verbot hergenommen.
Diese Diskussion über Alk versus Cannabis finde ich völligen Quatsch, denn Alkohol IST nun einmal ein Benzol, welches verheerende Auswirkungen auf den menschlichen Organismus hat. Das Abhängikeitspotenzial bei Alk ist extrem Groß und die aus dem Alkoholkonsum resultierende Agressivität (Schlägereien, vergewaltigungen, Kindesmissbrauch etc pp) steht in keinerlei Relation zu der Wirkung von Cannabis (wie, wo, was...ach egal).
Natürlich gibt es auch immer wieder Ausnahmen, doch liegt das eher an der Psyche der Person, als an der Droge.
Doch FAKT ist, das in Deutschland allein soundsoviel hunderttausend Leute
wegen Alk dahinsiechen und abkratzen, wo hingegen von der direkten Wirkung und/oder der Abhängikeit (die psychische gibts hier natürlich auch!) von Cannabis WELTWEIT KEIN EINZIGER gestorben ist.
Wenn also Cannabis legalisiert würde, wie es in Holland bereits geschehen ist (und dort herrscht noch keine Anarchie), dann könnten die Kiffer endlich mal dekriminalisierter Weise ihre Droge geniessen, ohne befürchten zu müssen bei der Beschaffung von einem Naturprodukt in den Knast zu müssen.
Abgesehen von den zusätzliche Steuergeldern, die dem Staatssäckel hinzuflößen...na, wenn DAS kein Argument ist! :wink:

"Wir kiffen, lalalala..."
MEMENTO MORI

Benutzeravatar
DafOmen
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 303
Registriert: Do 26. Dez 2002, 14:31
17
Wohnort: am Hydro Dam

Beitrag von DafOmen »

Ergänzung:

das mit den Steuereinnahmen stimmt nur, wenn der private Anbau von Hanf dann Verboten werden würde.

WolfVox hat völlig Recht (leider)!
MEMENTO MORI

Benutzeravatar
Bazillus
Master of City
Master of City
Beiträge: 3461
Registriert: Mi 11. Dez 2002, 14:42
17
Wohnort: Asperg -=[sPw]=-
Kontaktdaten:

Beitrag von Bazillus »

:shock: :?: :?: wie :?: :?: :!: :!: alk ist älter als hanf :!:

das ist aber mal vollkommen falsch.es gibt wunderbare lektüren darüber.
Bild

²-=OPEN YOUR MOUTHS,CLOSE YOUR HANDS AND MAKE A FIST !=-²

Benutzeravatar
No Mercy
Admin
Admin
Beiträge: 3347
Registriert: Do 28. Nov 2002, 23:13
18
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Wenn, dann nur sauteuer!

Beitrag von No Mercy »

Nachdem nun in der ganzen EU bald wohl das Zigarettenrauchen nur in den eigenen 4-Wänden erlaubt ist (übertrieben geschrieben), sehe ich für Hanf ziemlich schwarz.
Mein Motto: Show no mercy

Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
Bazillus
Master of City
Master of City
Beiträge: 3461
Registriert: Mi 11. Dez 2002, 14:42
17
Wohnort: Asperg -=[sPw]=-
Kontaktdaten:

Beitrag von Bazillus »

vor zig jahren haben se schon gelabet es zu legalisieren.........ho ho,big brother is watching you.glaubt ihr die deutschen analkriecher poliziker öassen das zu ,die müssen doch tun was uncle sam vorgibt...........
Bild

²-=OPEN YOUR MOUTHS,CLOSE YOUR HANDS AND MAKE A FIST !=-²

Type_0
Hirngeschädigter
Hirngeschädigter
Beiträge: 1377
Registriert: Mo 9. Dez 2002, 09:59
17
Wohnort: keine Ahnung
Kontaktdaten:

Beitrag von Type_0 »

...auch wenns auf der ganzen Welt legalisiert wird werden wir hier in Bayern immer noch übern Zaun guggen! :twisted:
'_' + __~ = *_*

Cooper
SV-Leader
SV-Leader
Beiträge: 2408
Registriert: So 8. Dez 2002, 10:44
17
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Cooper »

@Type_0

Aber ihr habe doch das Bier als Grundnarungsmittel :wink: :cry: :lol: 8)
Gründer der Iniziative --> Kleine Sigs durch kleine Schrift !
Gründer der SpielerVereinigung auf der City http://sv.rtcw-city.de/
1.SV-LAN "Frag the World"
2.SV-LAN "A never ending Story"
3.SV-LAN"Und alles wird Gut"

Unser Channel im QuakeNet --> #Wolfenstein-City
Mein RtCW Nick --> City][Cooper

"Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik"

In Memory of BrucePayne

Antworten