Alles was euch so einfällt
Antworten
Benutzeravatar
DafOmen
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 303
Registriert: Do 26. Dez 2002, 14:31
17
Wohnort: am Hydro Dam

TROTZDEM: wofür noch custom-maps saugen?

Beitrag von DafOmen »

TaskForce hat´s zwar mit seiner RTCW-version verpeilt, doch finde ich, dieses Thema ist genauso aktuell! Habe von Anfang an (fast) alle custom-maps gesaugt. Eine zeit lang wurden die auch gespielt (die ersten, die herauskamen, wie zBsp Generator, Terra, Horus, Bismarck), doch im letzten jahr hat das drastisch abgenommen (jaja, die guten, alten Zeiten). KAUM eine neue custom map ist auf irgendeinem server zu finden. Ok, ok...MARKETGARDEN, HYDRODAM, AXISCOMPLEX, SCHWALBE(geilemap!)...aber die kenn ich in und auswendig (von BEACH ganz zu schweigen)!! Es gibt doch wirklich geniale neue wie alte custom-maps, aber NIX is! Dies ist auch der EINZIGE Grund, warum ich und meine Kollegen so langsam keinen Bock mehr auf RTCW haben...immer die gleichen, ausgelutschten maps! :evil:
naja, ET kommt ja demnächst...dann geht´s bestimmt wieder RICHTIG AB! :P

GREETZ
Zuletzt geändert von DafOmen am Do 26. Dez 2002, 15:29, insgesamt 2-mal geändert.
MEMENTO MORI

Benutzeravatar
|Kaktus|
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 199
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 10:36
17
Wohnort: Ludwigshafen/GER
Kontaktdaten:

Beitrag von |Kaktus| »

leider stimmt das ja was du sagst. die beachzockerei geht mir auch auf die nerven. und wenn mal ne andere map gespielt wird, kommt gleich ein vote für beach.
deshalb schwalbe only server :wink:

leider wird der custommapserver von rtg ja nicht so angenommen. da trauen sich viele wohl nicht drauf weil sie die maps nicht kennen und sich dann gleich jeder aufregt.

es müssten einfach wieder mehr server mit einer rotation da sein. standardmaps und custommaps abwechselnd. das wäre ne gute lösung. und das muss aber dann publik gemacht werden, denn bei der ganzen serverflut blickt man eh nicht durch und einer wie ich der sein ase nicht richtig beherrscht erst recht nicht. :wink:

Benutzeravatar
DafOmen
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 303
Registriert: Do 26. Dez 2002, 14:31
17
Wohnort: am Hydro Dam

Beitrag von DafOmen »

Jo, Kaktus!
Mit ASE komm´ich auch noch nicht 100%ig klar. Ändert aber leider sowieso nix an dieser Tatsache.
Zum Glück hat [CS]Verweigerer seinen schwalbe-server nun auf SW gestellt, so daß sich nun mehr Leutz dahin trauen, hehe. Die Allies haben ja einen leichten Nachteil bei dieser map, wie ich finde.
MEMENTO MORI

=]PC-P[=BurNer
Einmalposter
Einmalposter
Beiträge: 1
Registriert: Do 26. Dez 2002, 15:29
17
Kontaktdaten:

Re: TROTZDEM: wofür noch custom-maps saugen?

Beitrag von =]PC-P[=BurNer »

DafOmen hat geschrieben: KAUM eine neue custom map ist auf irgendeinem server zu finden. Ok, ok...MARKETGARDEN, HYDRODAM, AXISCOMPLEX, SCHWALBE(geilemap!)...aber die kenn ich in und auswendig (von BEACH ganz zu schweigen)!! Es gibt doch wirklich geniale neue wie alte custom-maps, aber NIX is! Dies ist auch der EINZIGE Grund, warum ich und meine Kollegen so langsam keinen Bock mehr auf RTCW haben...immer die gleichen, ausgelutschten maps! :evil:
Also da tust du den meisten RtCW-Servern aber unrecht! Es gibt viele
Server die mit Custom-Maps laufen. Leider sind viele Player zu Bl*d um mal ein Vote zu starten. Man muß es sehen wie es ist. Die Map, die gerade
läuft bedeutet NICHT, das NUR diese Map auf dem Server ist oder man
keine andere Spielen kann!

Auf diem ( 80.245.227.7:32535 ^7|||^4]P^7C^7-^4P[^7Public ^4Server ^7||| ) Server kannst du ein Vote starten um eine andere Map (Custom)
spielen zu können. Aber das Knöpfchen um den Vote zu starten, sollte man
schon alleine finden können.
Bye, Bye,
=]PC[=Sirius

Benutzeravatar
DafOmen
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 303
Registriert: Do 26. Dez 2002, 14:31
17
Wohnort: am Hydro Dam

Beitrag von DafOmen »

=]PC-P[=BurNer

Bin für jeden Tip diesbezüglich dankbar! Insbesondere was IP´s angeht.
MEMENTO MORI

Benutzeravatar
|Kaktus|
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 199
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 10:36
17
Wohnort: Ludwigshafen/GER
Kontaktdaten:

Beitrag von |Kaktus| »

@dafomen

mit dem nachteil hast du nur recht, wenn die allies zu blöd sind, den respawnpunkt aus der mine wieder nach vorne zu verlegen.

wenn die mine das erste mal genommen wurde, konzentrieren sich die meisten axis auch auf den hinteren teil. da sie das mit dem respwanwechsel auch nicht drauf haben.
wenn man dann mit 3-4 mann durch den tunnel geht, schafft man das schon.

wenn die axis den respawnwechsel drauf haben und die flagge regelmäßig holen, haben die allies keine chance, weil sie nicht mal über die brücke kommen.
ich verteidige schwalbe immer am zug, nie hinten.

Benutzeravatar
DafOmen
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 303
Registriert: Do 26. Dez 2002, 14:31
17
Wohnort: am Hydro Dam

Beitrag von DafOmen »

@Kaktus

Das mit dem Einstellen des respawns haben wohl nicht viel Leutz gepeilt.
Meine favorisierte Verteidigunsposition als axis ist auch beim Zug, doch Anfangs versuche ich immer durch die mine (alle entgegenkommenden allies beseitigend) die footbridge zu zertören. Da ich fast immer mit einem Kumpel von mir zusammen zocke, ists recht einfach sich so abzusprechen, daß die allies (fast) keine Chance haben überhaupt zur mine vorzudringen und gleichzeitig die Station zu verteidigen. Aber naja, wenn die allies ein bissi mitdenken (zBsp nicht immer erst die Pläne klauen und somit ihre Kräfte NICHT auf die Schwalbe konzentrieren können) DANN wirds brenzlig für die axis.
Doch den Vorteil, den ich meinte ist der axis-respawn in der Hütte selbst.
Ein bisschen zu nah an der Halle.
Ansonsten ist die map GENIAL und (m)eine Lieblingsmap.
Hehe, wir könnten ja mal einen Schwalbe.Strategie-thread aufmachen.

GREETZ

ps: vielleicht "trifft" man sich ja mal!
:wink:
MEMENTO MORI

Benutzeravatar
|Kaktus|
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 199
Registriert: Fr 6. Dez 2002, 10:36
17
Wohnort: Ludwigshafen/GER
Kontaktdaten:

Beitrag von |Kaktus| »

bin dabei. ich zocke das auch meist mit meinem alten 2on2 partner.

wir lassen die allies die mine mit einem soldaten immer nehmen, da ist es einfacher die brücke zu sprengen da sie nicht mher auf einen zu laufen.

fahne immer nach dem eigenen respawn geholt, da vom start bist du mit ner tickenden granate direkt 3 sec nach allierespawn da und die jungs beissen ins gras, die fahne ist weg, selfkill und weiter gehts am zug. :wink:

ich werd die tage sicher oft aufm schwalbeserver sein, wenn du nen anderen nick hast, meld dich mal. :wink:

cu

Antworten